GfK-Gewaltfreie Kommunikation

 

GfK mit Yan-Christoph Pelz im Fleur de Coeur:

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) wurde von dem amerikanischen

Psychologen und Konfliktmediator Marshall B. Rosenberg (1934-2015) in

die Welt gebracht. Sie ermöglicht es, auch bei Konflikten und

Auseinandersetzungen in einer zwischenmenschlichen Verbindung zu bleiben und auf Lösungen zu kommen, mit denen alle Beteiligten (gut) leben können.

 

 

Tieftauchen: Gewaltfreie Kommunikation am Sonntagnachmittag

 

Zum Ankommen gibt es einem meditativen Moment. Es folgt ein thematischer Impuls, der uns dabei unterstützt, in Verbindung mit unseren momentanen Gefühlen und Bedürfnissen zu kommen. Danach entscheiden wir gemeinsam, was Aufmerksamkeit und/oder Unterstützung bekommt und wie wir den weiteren Nachmittag gestalten möchten.

 

Die Nachmittage sind geeignet für alle Menschen, die eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation gemacht haben - in welcher Form auch immer. Eine Teilnahme ohne Einführung ist nach Vorabsprache auch möglich.

 

 

Termine 2018:

 

02.09.2018: Die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation und ihre Stolpersteine

 

21.10.2018: Kraftquelle Wertschätzung

 

25.11.2018: Auf der Suche nach Visionen, z.B. für 2019

 

 Jeweils sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr

 

 

Termine 2019:

 

10.02.2019: Durch die Scham zum Ich

 

14.04.2019: Weg aus der Schuldfalle

 

16.06.2019: Angst komm raus, du bist umzingelt!

 

01.09.2019: Wenn zwei Bedürfnisse sich streiten

 

03.11.2019: Glaubenssätze erkennen und transformieren

 

Jeweils sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr

 

 

Herzlich willkommen - ich freue mich auf dich!

 

Yan-Christoph

 

https://www.gewaltfrei.de/gk802/ttt.php?t=409

 

Info & Anmeldung bei Yan-Christoph Pelz: 0221-5347188 oder ycpelz@yahoo.de